Outlook (Mac OS)Outlook (Mac OS)

< Outlook (Mac OS) >

Nachdem Outlook am Mac die neue Easy-Exchange Serverkonfiguration erkannt hat, wird beim nächsten Start folgendes Pop-Up geöffnet:

Damit diese Information in Zukunft nicht mehr angezeigt wird, kann der Haken bei "Meine Antwort immer für diesen Server verwenden"gesetzt und auf "Zulassen" geklickt werden.

 

Funktioniert der Mailclient danach anstandslos und Mails können ohne Probleme verschickt und empfangen werden, sind keine weiteren Schritte notwendig. Werden anderweitige Fehlermeldungen angezeigt, empfiehlt es sich, das betroffene Postfach neu einzubinden.

 

Dazu öffnen Sie Outlook und klicken in der Menüleiste auf "Outlook" - "Einstellungen". Anschließend wird folgendes Menü geöffnet:

Im Reiter "Persönliche Einstellungen" können Sie die Profilverwaltung mit dem Button "Konten" öffnen. Über das neue Menü können Sie das betroffene Konto zuerst mit dem Minus-Symbol entfernen und anschließend über das Plus-Symbol neu hinzufügen:

Das Postfach kann nun entweder über das Plus-Symbol im linken unteren Rand oder den Button "E-Mail-Konto hinzufügen" konfiguriert werden:

E-Mail-Adresse des Postfachs eingeben:

Den Benutzernamen, sowie das Passwort der Mailbox eingeben und "Konto hinzufügen" auswählen:

Nachdem das Konto erfolgreich eingerichtet wurde, können Sie Outlook wie gewohnt verwenden: